Da ja nun die Diskussion um das wieder auflebt, kann

Da ja nun die Diskussion um das wieder auflebt, kann mir jemand bitte die christliche Logik erklären?
Warum feiern Christen Ostern nicht so, wie es ihrem Glauben entspricht, während Normalbürger es so feiern, wie es mittlerweile Tradition ist (Eiersuche etc)?