Selbstverständlich will keine Neuwahlen. Ihm ist bewusst,

Selbstverständlich will keine Neuwahlen. Ihm ist bewusst, dass die FDP es nicht in den Landtag schaffen würde. Er zieht alle demokratischen Spielregeln durch den Dreck – aus Machterhaltungstrieb. Dieses Vorgehen bedeutet einen riesigen Vertrauensverlust in die Politik.