Wenn es jemand als Rassismus wahrnimmt, dass sich jemand

Wenn es jemand als Rassismus wahrnimmt, dass sich jemand für seine Geschichte interessiert und sogar noch die Zeit findet sich öffentlich darüber zu beschweren, dann leidet diese Person nicht unter Rassismus, sondern unter zu viel Zeit und zu wenig Aufmerksamkeit.